Altes Rathaus

Rathausplatz, 73728 Esslingen am Neckar, Deutschland Route planen

Das Alte Rathaus in Esslingen ist als Hauptwerk des alemannischen Fachwerkbaus deutschlandweit vielen ein Begriff. Auch wegen seiner bedeutenden Uhr ist das prachtvolle Gebäude über die Grenzen Esslingens bekannt und zieht jährlich viele Touristen an. Dazu steht es auch zu zahlreichen kulturellen Veranstaltungen zur Verfügung.

Als Steuerhaus wurde das Alte Rathaus schon im Jahr 1430 erwähnt und ist ein bemerkenswerter Teil der historischen Innenstadt Esslingens. Die prachtvolle Giebelfront wurde Ende des 16. Jahrhunderts erbaut und im Stil der Renaissance ausgestaltet, während die Südseite sich als mächtige Fachwerkfassade präsentiert. Das kunstvolle, zweistöckige Glockentürmchen beherbergt seit 1926 ein durch Spenden finanziertes Glockenspiel, das heute täglich erklingt. Zu jeder vollen Stunde spielt sich beim Läuten der Glocke ein Schauspiel ab: Die beiden Figuren Justitia und Temperentia neigen sich einander zu, während der Adler als Wappentier Esslingens seine Flügel spreizt.

Eine besondere Attraktion ist zudem die astronomische Turmuhr, die die älteste schmiedeeiserne und funktionstüchtige Turmuhr des Landes ist. Zeiger und Figuren werden bis heute von ihrem Original-Uhrwerk bedient, was ihr 2007 den Titel des Denkmals des Monats März eingebracht hat.

Das schwäbische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Esslingen am Neckar
Tickets