Theater der Obergrafschaft

Hermann-Schlikker-Straße 1, 48465 Schüttorf, Deutschland Route planen

Klein aber fein: Das Theater der Obergrafschaft ist die Bühne Schüttorfs und nimmt unter den Theatern Deutschlands eine Vorreiterrolle ein. Als eines der wenigen, ausschließlich ehrenamtlich geleiteten Theater bringt es Jahr für Jahr großartige Stücke auf die Bühne und begeistert damit alle Menschen der Grafschaft.

Um kulturellen Belangen in Schüttorf mehr Platz zu geben, wurde 1975 das Theater der Obergrafschaft ins Leben gerufen. Seitdem bietet es seinen Besuchern Abonnements und exklusive Veranstaltungen, teilweise mit den deutschen Größen der Szene: Sogar Dieter Hallervorden stand hier schon auf der Bühne.

Insgesamt 340 Zuschauer erleben im Theater der Obergrafschaft erstklassige Aufführungen mit renommierten Schauspieltruppen. Das Programm richtet sich alljährlich auch an den Wünschen des Publikums aus und so strömen alle Schüttorfer nach wie vor in ihr kleines Theater.

4. Schüttorfer Winterzauber

Schüttorf
Tickets