KuZ - Kulturzentrum Eichberg

Kloster-Eberbach-Straße 4, 65346 Eltville, Deutschland Route planen

Im Kulturzentrum Eichberg, kurz KuZ, gibt es Alles, was unser Leben schöner macht: Musik, Literatur, Kino und bildende Kunst. Mit dem einzigartigen Programm sprechen die Macher des KuZ vor allem Besucher aus dem Rheingau, aber auch aus Wiesbaden, Mainz und dem Rhein-Main-Gebiet an und damit ist das Kulturzentrum zu einem festen Begegnungsort mit Charakter geworden.

1991 wurde das Kulturzentrum auf dem Eichberg gegründet. Das Besondere an dieser Kleinkunstbühne: sie befindet sich auf dem Gelände der „Vitos Rheingau“, einer psychiatrischen Klinik. Das KuZ wurde damals ins Leben gerufen als ein Ort, wo Patienten der Klinik und Bewohner der Region gleichermaßen an kulturellen Veranstaltungen teilnehmen können. Das Kulturzentrum gilt also seit seiner Gründung als eine Art Brücke zwischen unterschiedlichen Menschen- hier stellt sich nicht die Frage ob gesund oder krank, sondern einzig die Kultur und der Austausch sind im KuZ von Bedeutung. Mittlerweile ist das KuZ fest in Eichberg und Umgebung verankert und die Menschen kommen gerne in die ansprechenden Räumlichkeiten. Im Kulturzentrum haben circa 150 Personen Platz und damit geht es hier etwas gemütlicher zu als in den großen Häusern. Gerade dieser intimere Charakter macht allerdings das KuZ aus!

Das Kulturzentrum Eichberg liegt inmitten des schönen Rheingaus ganz in der Nähe von Wiesbaden und Mainz. Da es keine öffentlichen Verkehrsmittel bis zum Eichberg gibt, empfehlen wir mit dem Auto oder vom Bahnhof Eltville aus mit dem Taxi anzureisen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.