Eichsfeldhalle Duderstadt

August-Werner-Allee 10, 37115 Duderstadt, Deutschland Route planen

Die Eichfeldshalle im niedersächsischen Duderstadt ist Theater-, Bürger- und Veranstaltungszentrum in Einem und garantiert mit einer vielseitig nutzbaren Hallenkonzeption stets den passenden Rahmen für Tagungen, Theater, Konzerte, Modeschauen oder Tanzturniere.

In der Dudenstädter Eichsfeldshalle bieten die architektonische Gestaltung sowie die hochwertige Technikausstattung ein breites Nutzungsspektrum, das die Eichfeldhalle zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorten macht. Durch ausgearbeitete Bestuhlungspläne ist es innerhalb der Halle möglich auf 400 m² bis zu 731 Sitzplätze zu schaffen und den Besucherinnen und Besuchern dabei die bestmögliche Sicht zu gewährleisten. Theateraufführungen und musikalische Darbietungen werden durch eine komplett ausgerüstete Bühne, moderne Technik und der hervorragenden Akustik immer zu wahren Erfolgen. Das angenehme und einladende Ambiente sorgt für Behaglichkeit und rundet die Eichfeldhalle als idealen Veranstaltungsort ab. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche kostenfreie Parkmöglichkeiten, die von den Gästen genutzt werden können.

Mit der Eichsfeldhalle hält Duderstadt einen ganz besonderen bürgerlichen Treffpunkt inne. Seien Sie Gast und erleben Sie in dem Veranstaltungszentrum im Süden der Stadt unvergessliche und einmalige Momente.

Duderstadt
mehr Infos