Veranstaltungsort

Bastionen der Festung Sonnenstein

Bastionen der Festung Sonnenstein

Die historische Bastion der Festung Sonnenstein überragt mit ihrer imposanten Architektur das gesamte Stadtbild Pirnas. Neben der beeindruckenden Erscheinung dient die Location mittlerweile auch als Ort kultureller Veranstaltungen. Besonders begehrt sind die Festungsführungen und die zahlreichen Konzertreihen.

Bereits 1670 wurde die Bastion errichtet. Aufgrund ihrer Lage rund 80 Meter über dem Elbpegel hatte die Festung den Vorteil, Feinde schon frühzeitig aus weiter Entfernung erspähen zu können. Heute wird dieser Umstand nicht mehr militärisch genutzt, sondern dient Touristen als traumhafte Aussicht. Das ermöglichten allerdings erst umfangreiche Sanierungsarbeiten, die 2008 vom Landesamt für Archäologie veranlasst wurden.

Die Bastion der Festung Sonnenstein erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln umstandslos. Die nächste Haltestelle befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Anreisende mit dem Auto finden einen Parkplatz in der Nähe.

Adresse

Schloßhof 2-4
01796 Pirna
Deutschland
Route