Büsum

Helgolandkai Hafenbecken 3, 25761 Büsum, Deutschland Route planen

Der Helgolandkai in Büsum bietet Schiffsverbindungen zu der Insel Helgoland innerhalb von 2,5 Stunden. Doch es werden auch verschiedene Rundfahrten angeboten, bei denen die Küste, Sonnenuntergänge, Seehunde oder der Hafen zu bestaunen sind. Aber auch an Land gibt es in Büsum viel zu entdecken, vor allem der Hafen lädt zum Träumen und Spazieren ein.

Das erste Hafenbecken wurde im 11. Jahrhundert erbaut, als Büsum noch eine Insel war. Der heutige Museumshafen geht auf das Ende des 16. Jahrhunderts zurück und wurde 1728 vertieft. Rund 150 Jahre später wurde der Hafen nach und nach ausgebaut. Heute ist der Museumshafen ein attraktives Ausflugsziel in Büsum, an dem man eigentlich nicht vorbei kommt.

Autofahrer finden einen Großraumparkplatz gegen Entgelt direkt neben der Hafenanlage. Wer mit dem Zug anreisen möchte, kann entweder den 15-minütigen Fußmarsch auf sich nehmen, oder mit dem etwas anderen öffentlichen Personennahverkehr fahren, dem „Krabben-Express“. Nehmen Sie also die Reise auf sich und stechen Sie auf einem Schiff in die Nordsee!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.