Veranstaltungsort

Gesellschaftshaus Kirn

Gesellschaftshaus Kirn

Das Gesellschaftshaus Kirn ist, wie der Name schon verrät, ein Ort der Zusammenkunft. Hinter der Fassade des an ein kleines Schloss erinnernden Gebäudes befinden sich der Sitz der Volkshochschule und Musikschule sowie diverse Räumlichkeiten für Konzerte, Theater, Kunstausstellungen oder Vereinsfeiern.

Der klassizistische Bau war früher das Gesellschaftshaus der Lederwarenfabrik Carl Simon & Söhne, heute als Simona bekannt. Er wurde 1879 errichtet und schon damals für kulturelle Zwecke und Betriebsversammlungen genutzt. Dazu befanden sich Wohntrakte in den Seitenflügeln für ledige Mitarbeiter des Unternehmens. 1995 eröffnete das Gesellschaftshaus nach einjähriger Umbauzeit in seiner heutigen Funktion und besitzt mittlerweile regionale Bedeutung als Veranstaltungsort.

Das Gesellschaftshaus ist keine zehn Gehminuten vom Bahnhof Kirn entfernt, verbunden mit einem kleinen Spaziergang durch die schöne Innenstadt. Wer mit dem Auto kommt, hat in fußläufiger Umgebung ausreichend Möglichkeiten, das Fahrzeug abzustellen.

Address

Neue Straße 13
55606 Kirn
Germany
Route