Heimatmuseum Dahlenburg

Lüneburger Landstraße, 21368 Dahlenburg, Deutschland Route planen

Seit 1911 können sich Bürger und andere Interessierte im Heimatmuseum der Stadt Dahlenburg über die Stadtgeschichte und deren Werdegang informieren. In der ehemaligen Kapelle sind nicht nur die Dauersammlung, sondern auch wechselnde Ausstellungen zu sehen.

Aus dem 13. Jahrhundert stammt die ehemalige St. Laurentiuskapelle und stellt deshalb sogar selbst schon einen historisch wertvollen Gegenstand dar. Im Inneren der alten Burganlage, zu der die Kapelle zählt, sind seit 1928 Exponate des Museums untergebracht. Der Lehrer Louis Baumgarten, auf den das Museum zurückgeht, zeichnet sich auch für den Grundstock der umfangreichen Sammlung verantwortlich.

Das Heimatmuseum Dahlenburg umfasst vor- und frühgeschichtliche, sowie ortskundliche Sammlungen, dazu besondere Fundstücke aus der Region. Mit Vorankündigungen finden im und um das Museum auch immer wieder Lesungen oder Konzerte und Museumsfeste statt.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.