Bonnheimer Hof

Binger Weg 1, 55546 Hackenheim/Bad Kreuznach, Deutschland Route planen

Traumhaft gelegen zwischen den Weinbergen Bad Kreuznachs und umgeben von zahlreichen Tiergehegen, liegt der Bonnheimer Hof. Das ehemalige Kloster lockt mit regionalen Köstlichkeiten, historischem Ambiente und ländlichem Charme.

Um 1200 wurde die Siedlung Bonnheim erstmals in den Annalen des Klosters Ruppertsberg erwähnt. Lange diente Bonnheim als Wohnsitz für Ritter und Grafen, seit 1982 ist er als Weingasthof ein beliebtes Ausflugsziel. Ein nahezu einzigartiges Flair kennzeichnet den Bonnheimer Hof: Im geschichtsträchtigen Gebäude, umgeben von Feldern und Wiesen dürfen Sie sich kulinarisch mit regionaler, saisonaler, gutbürgerlicher Küche verwöhnen lassen. Qualität und Frische stehen hier ebenso wie Kreativität an oberster Stelle und das schmeckt man auch. Exzellente Weine, die Ihnen gerne passend zu ihrem jeweiligen Gericht empfohlen werden, runden diesen Genuss ab.

Auch die kleinen Gäste fühlen sich auf dem Bonnheimer Hof besonders wohl. Damwild, Pferde, Lamas oder Ziegen sind in den großzügigen umliegenden Gehegen untergebracht und lassen sich gerne streicheln und betrachten. Auch die Planwagenfahrten sind immer ein Erlebnis: Ausgesuchte Köstlichkeiten begleiten Sie bei ihrer amüsanten Fahrt durch die Weinberge.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.