Nuke Club

Pettenkoferstraße 17a, 10247 Berlin, Deutschland Route planen

Der Nuke Club ist die neue, angesagte Partylocation in Berlin-Friedrichshain und ersetzt das traditionsreiche und wohlbekannte K 17.

Der Metal-Club K 17 im Szeneviertel Friedrichshain schloss seine Türen überraschend nach 17 Jahren. Die beiden neuen Besitzerinnen gaben dem Club nicht nur einen neuen Namen, sondern führten auch weitere Änderungen durch. Am 24. Juni 2016 öffnete der Club seine Türen unter dem neuen Namen Nuke Club und bietet nun ein breites Spektrum an Partyreihen und Konzerten an. Auch was das Genre angeht, hat sich seit dem Wechsel einiges getan, so möchte der Nuke Club den „Spagat zwischen Szene und Mainstream“ erfolgreich meistern und den Fokus mehr auf Partys richten. Doch auch die Stammgäste des K 17 werden garantiert auf ihre Kosten kommen. Das Team besteht zum Teil aus ehemaligen K 17-Mitarbeitern sowie neuen aus der Veranstaltungs- und Marketingbranche.

Auf vier Floors finden im Nuke Club seit der Eröffnung zahlreiche Live Acts sowie Partys statt, von Metal, Pop, Rock bis Electro ist alles dabei. Im angeschlossenen Biergarten gibt es Gegrilltes gegen den Hunger und Cocktails löschen den Party-Durst.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.