Erholungspark Marzahn

Eisenacher Straße 99, 12685 Berlin, Deutschland Route planen

Der Erholungspark Marzahn gehört mit seinen Gärten der Welt zu den schönsten Parks Deutschlands. Das weltweit einmalige Konzept widmet sich in verschieden Teilen des Parks unterschiedlichen Kulturen, deren Pflanzen und Gestaltungsmöglichkeiten. Schon längst ist der Erholungspark Marzahn zum Wallfahrtsort für Gartenliebhaber, Familien und Erholungsuchenden geworden.

Die über 100 Hektar große Anlage liegt am nördlichen Fuß des Kienbergs und wurde im Jahr 1987 im Rahmen der 750-Jahr-Feier Berlins als Geschenk der Gärtner an die Hauptstadt der DDR feierlich eröffnet. 1991 wurde die Parkanlage um neue Spiel- und Liegewiesen erweitert, wodurch die Attraktivität des Parks für die Anwohner noch gesteigert wurde. Besonderes Highlight sind die Gärten der Welt, ein abgegrenzter Teil der Parkanlage, der sich der Vielfalt der Kulturen widmet. Die Gestaltung der Gärten richtet sich dabei gänzlich nach der Flora des jeweiligen Kulturkreises. Zu finden sind bisher unter anderem ein koreanischer Garten, ein balinesischer Garten, ein orientalischer Garten und ein chinesischer Garten, wobei letzterer 2005 als drittschönste Parkanlage Deutschlands ausgezeichnet wurde.

Wer einen gemütlichen Tag mit seinen Lieben verbringen will, dem Alltagstressen entfliehen möchte oder einfach nur Erholung sucht ist im Erholungspark Marzahn richtig. Die Anlage kann bequem über mehrere Haltestellen mit dem öffentlichen Nahverkehr erreicht werden.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.