Dalí Berlin Ausstellungsbetriebs-GmbH

Leipziger Platz 7, 10117 Berlin, Deutschland Route planen

„Come into my brain“ lautet das Motto der Dalí-Ausstellung im Herzen der Hauptstadt, das dem Künstler mehr als gerecht wird. Salvador Dalí schuf in seinem Leben Werke, die selbst Kunstbanausen kennen und beeindrucken. Als einer der Hauptvertreter des Surrealismus widmete er sich zu Lebzeiten der Welt des Unbewussten, die in den Träumen erscheint – mit einer Virtuosität, die an die alten Meister erinnert.

Die Dalí-Ausstellung ließ sich im Jahre 2009 am Potsdamer Platz nieder und ist seither ein anerkanntes Kunstmuseum. Zuvor zog sie durch ganz Deutschland und machte unter anderem in Berlin und Hamburg halt. Eröffnet wurde sie 2001 im Schloss Schwetzingen, in Kooperation mit dem Land Baden-Württemberg. Die über 450 Exponate stammen aus einem Pool von mehr als 3.000 Werken privater Sammlungen, womit das Museum den wohl umfangreichsten Einblick in das beeindruckende Œuvre des Spaniers gibt. Wem der verwirrende Surrealismus zu bunt ist oder wer Informationen zu ausgewählten Werken haben möchte, kann sich an die Dalí-Scouts wenden: Sie stehen jederzeit für Rede und Antwort bereit und bieten stündlich Führungen an.

Am besten erreichen Sie die Ausstellung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die direkt zum Potsdamer Platz führen. Tauchen Sie also ein in die verrückte Welt des Salvador Dalí, einem der genialsten Künstler der Moderne!

 - 

Sonderausstellung II SPECIAL EXHIBITOIN - Rabattaktion II DISCOUNT CAMPAIGN

Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets