Veranstaltungsort

Botanischer Volkspark Blankenfelde-Pankow

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Botanischer Volkspark Blankenfelde-Pankow

Umgeben von naturbelassenen Wäldern und Wiesen bildet der Botanische Volkspark Blankenfelde-Pankow die Verbindung zwischen der Stadt Berlin und der natürlichen Landschaft des Parks Barnim. Hier werden auf einer 34 Hektar großen Fläche Bau- und Gartenkunst sowie viele heimische, spannende und seltene Pflanzen zur Schau gestellt. Als großer Lern- und Erholungspark genießt er großes Ansehen bei Gartenfans und Naturliebhabern.

Der Volkspark entstand 1909 als Schulgarten, in dem Schülerinnen und Schüler die Botanik hautnah erfahren konnten. Später als Obst- und Gemüsegarten genutzt, hat er heute zu seiner ursprünglichen Bestimmung zurückgefunden und bringt allen interessierten Besucherinnen und Besuchern die Vielfalt der Pflanzenwelt näher. Im botanischen Volkspark befinden sich mehrere große Staudenbeete, ein kleines Arboretum, ein Steingarten, eine Wassergartenanlage und einige Gewächshäuser aus den 20er-Jahren. Dazu bietet das Café mint* jedes Wochenende und an Feiertagen Kuchen, Snacks und Café für die Gäste des Gartens an.

Der Botanische Volkspark Blankenfelde-Pankow liegt zwar etwas abseits, ist dadurch jedoch in seiner Erreichbarkeit keineswegs eingeschränkt. Die Bundesstraße 96a bringt Sie direkt zum Park, Parkmöglichkeiten sind gegeben und auch eine eigene Bushaltestelle direkt vor dem Eingang ist vorhanden.

Adresse

Blankenfelder Chaussee 5
13159 Berlin
Deutschland
Route