Treffpunkt: Besucherzentrum Hardenburg

Kaiserslauterer Straße, 67098 Bad Dürkheim, Deutschland Route planen

Kommen Sie zur Hardenburg nach Bad Dürkheim und tauchen Sie ein in die historische Welt dieser einzigartigen Festungs- und Schlossanlage. Hier treffen mächtige Mauern auf liebliche Gärten, Katakomben auf repräsentative Wohntrakte. Ein Besuch der Hardenburg ist für jeden Historik-Fan ein absolutes Muss!

Die Hardenburg ist eine Mischung aus Schloss und Festung und hat ihre Ursprünge im 13. Jahrhundert. Noch heute zählt sie weit über die Grenzen der Pfalz hinaus zu einer der wichtigsten Burgen Deutschlands. In der Burg residierten früher die Grafen zu Leiningen. Heute lädt sie mit vielen Türmen, Treppen und geheimnisvollen Gängen Groß und Klein zum Entdecken, Erleben und Erobern ein. Im Inneren der Hardenburg befindet sich zudem ein modernes Besucherzentrum. Es beherbergt eine Dauerausstellung zur Geschichte der Hardenburg und zeigt herausragende Funde aus dem 16. und 17. Jahrhundert, die den Reichtum der Grafen zu Leiningen bezeugen. Am Besucherzentrum starten zudem die Führungen durch die mystische Schloss- und Festungsruine.

Wandern Sie auf den Spuren der Grafen zu Leiningen und entdecken Sie die Hardenburg bei einer Führung. Die Hardenburg liegt etwa 200 Meter über dem idyllischen Ort Bad Dürkheim und ist über die Bundesstraße 37 gut zu erreichen. Durch ihre herrschaftliche Größe ist die Hardenburg schon von weitem zu erkennen und wahrlich nicht zu übersehen. Vom Parkplatz aus sind es noch einmal circa 10 Minuten ansteigender Fußweg bis zur Schloss- und Festungsruine, aber glauben Sie uns: es lohnt sich!

Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
Tickets