Räuschberghalle Alzenau-Hörstein

Aschaffenburger Weg, 63755 Alzenau, Deutschland Route planen

Die Räuschberghalle im unterfränkischen Alzenau-Hörstein glänzt regelmäßig mit einem großartigen Kulturprogramm. Als örtliche Veranstaltungsstätte steht die Halle im kulturellen und gesellschaftlichen Mittelpunkt der Stadt und lockt Besucher aus nah und fern nach Alzenau-Hörstein. Ob Sport-, Theater- oder Konzertveranstaltungen, in den Räumlichkeiten der Mehrzweckhalle findet jeder Anlass den perfekten Rahmen.

Benannt nach einer bekannten Weinlage wurde die Halle in den Jahren 1973 bis 1975 erbaut. Sie befindet sich im Alzenauer Stadtteil Hörstein und ist unmittelbar aus südlicher Richtung von der Autobahn 45 Aschaffenburg-Gießen erreichbar. Innerhalb beeindruckt die Halle mit einem flexiblen Raumkonzept und einem einladenden Ambiente, in dem bis zu 1.600 Gäste eine Veranstaltung genießen können. Das passende Interieur und die moderne Technikausstattung komplettieren die Räuschberghalle als idealen gesellschaftlichen Treffpunkt.

Kommen Sie in den Nordwesten Bayerns und erleben Sie in der Räuschberghalle in Alzenau-Hörstein vielseitige und umfangreiche Unterhaltung sowie unvergessliche Momente.

Alzenau
Tickets