Privatbrauerei Bischoff

An den Hopfengärten 6, 67722 Winnweiler, Deutschland Route planen

Der Tradition verpflichtet werden in der Bischoff Brauerei im Pfälzischen Winnweiler seit der Gründung beste Biere gebraut. Jedem Pfälzer ist Bischoff ein Begriff und mittlerweile ist der Name zum Synonym für Brauspezialitäten mit Charakter geworden. Egal, ob herbes Premium Pilsener oder das spritzige Fritz Walter-Bier, bei der Pfälzer Braukunst der Bischoff Brauerei ist für jeden Geschmack etwas dabei.

In einer kleinen Scheune im Ort Winnweiler fing 1866 alles an: Christian Bischoff schenkte das erste, natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraute Bier aus. Nur wenige Jahre später konnte die schnell wachsende Brauerei neue Räumlichkeiten beziehen, in denen das Traditionsunternehmen auch heute noch beheimatet ist. Durch die Jahrzehnte hindurch wurde Bischoff immer bekannter und konnte so immer wieder neue technische Standards bei der guten alten Braukunst umsetzen. Seit der Gründung ist Bischoff ein reines Familienunternehmen, das mittlerweile in fünfter Generation die einzige Brauerei der Nordpfalz darstellt. Die Heimatverbundenheit wird auch durch die Wahl des inoffiziellen Maskottchens gezeigt: Der Elwetritsche steht längst für pfälzische Tradition und außergewöhnliches Bier.

Aus dem kristallklaren Wasser der Pfalz und feinster Gerste vom Donnersberg, dem höchsten Berg der Pfalz, entstehen in der Bischoff Brauerei in Winnweiler köstliche Bierspezialitäten: Bernsteinfarbenes Steinbrecher-Original Landbier, süffiges Pälzer Hell „ver echte Pälzer“ und das dunkle, kräftige Donnersberger dürfen an keinem Stammtisch der Pfalz fehlen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.