Fagus-Werk

Hannoversche Straße 58, 31061 Alfeld, Deutschland Route planen

Kulturgenuss in seiner Reinform erleben - dies ist im denkmalgeschützen Fagus-Werk möglich, einer ehemaligen Fabrik, die für eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen genau das richtige Ambiente bietet.

1911 wurde das architektonisch für die damalige Zeit außergewöhnliche Gebäude von Bauhausgründer Walter Gropius errichtet. Vor allem die kubische Form sowie die komplett verglasten Ecken verleihen dem Fagus-Werk ein zeitlos elegantes Äußeres. Bis heute dient das UNESCO-Welterbe als Produktionsort für Schuhleisten, Brandschutzsysteme sowie Keilzinkenanlagen. Seit einigen Jahren findet hier jedoch auch regelmäßig niveauvolle Unterhaltung statt. So können Besucher beispielsweise in den Genuss von international renommierten Klassik- oder Jazz-Ensembles kommen, die Fagus-Galerie im Rahmen einer Vernissage besichtigen oder auch namhaften Autoren während einer Lesung lauschen.

Wählen Sie aus einem reichhaltigen Angebot an hochklassigen Events und lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre dieses besonderen Bauwerks inspirieren. Seien Sie zu Gast im Fagus-Werk und erleben Sie pure Faszination.

An Alehouse Session

Alfeld
mehr Infos