Naturtheater Aichtal-Grötzingen

Alte Poststraße 18, 72631 Grötzingen, Deutschland Route planen

Inmitten grünen Feldern und umgeben von schattenspendenden Bäumen befindet sich das Naturtheater Aichtal-Grötzingen. Theaterstücke für Kinder und Erwachsene locken an warmen Tagen Familien und Schulklassen auf die große Tribüne der Spielstätte.

Der Startschuss für die Freilichtbühne auf dem Grötzinger Galgenberg fiel bereits 1954, als zum Anlass der 650-Jahr-Feier der Stadt die Uraufführung des Heimatspiels „Die Grötzinger Kanonen“ stattfand. Daraufhin folgten immer wieder Aufführungen von Volksstücken, die immer mehr Zuschauer auf den Galgenberg lockten. Als im Jahr 1970 dann der Verein „Kulturgemeinschaft Naturtheater Grötzingen e.V.“ gegründet wurde, entwickelte sich im Naturtheater Aichtal-Grötzingen ein kontinuierlicher Spielbetrieb. Heute bietet der Spielplan Vorstellungen für Kindergärten, Schulen, Erwachsene und Senioren – hier ist für jeden etwas dabei!

Südlich gelegen von Aichtal/Grötzingen ist die Freilichtbühne leicht zu finden. Von Harthausen kommend fahren Sie geradeaus durch den Ort, bis sie nach dem Ortsausgang den Berg hoch kommen. Das Naturtheater Aichtal-Grötzingen befindet sich auf der rechten Seite. Zu Fuß laufen Sie von der Ortsmitte nur knappe zehn Minuten, was eine Anreise mit dem Bus ebenfalls ermöglicht.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.