Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten Wolfgang Trepper Bad stories - Kabarett

Wolfgang Trepper


Aula Realschule Edemissen
Am Mühlenberg 3, 31234 Edemissen

Schlager, Politik und Jugend
Neues Kabarettprogramm "Bad stories"
mit Wolfgang Trepper am 6. Mai in Edemissen

Er kann es nicht lassen: Kabarettist Wolfgang Trepper meckert und poltert wieder „auf Deubel komm raus“. Die Ruhrpottschnauze zeigt dabei aber auch seine nachdenkliche Seite. Zurzeit feiert er mit Mary Roos bundesweit große Erfolge auf Tour. Am 6. Mai 2017 ist Wolfgang Trepper mit seinem neuen Solo-Programm „Bad Stories“ zu Gast in der Aula der Realschule Edemissen.
Seine Themen sind auch sehr politisch. „Das ganze Leben ist Politik, du bist immer davon betroffen. Ich vermisse, dass viele keine Haltung haben. Das ärgert mich. Wenn Roland Kaiser in Dresden auf eine Anti-Pegida-Demo geht und weiß, dass ihn das dort Zuschauer kosten wird, dann ziehe ich davor den Hut“.
Seine Kinder- und Jugendzeit ist eines seiner Lieblings-Themen auf der Bühne geworden. „Da beschreibe ich meinen Alltag sehr akribisch. Das macht Spaß, weil sich so viele Zuschauer damit identifizieren können und johlen, wenn ich über BASF Chromdioxid-Cassetten spreche, womit wir Musik über das eingebaute Mikrofon des Rekorders aufgenommen haben. Ich habe noch einen Koffer in der Garage mit alten Cassetten. Da waren auch viele Balladen drauf. Wenn wir schlau gewesen wären, hätten wir es Kuschelrock genannt und verkauft, aber so clever waren wir nicht. Und wehe da kam jemand rein und quatschte in die Aufnahme“. Es gab auch bei Treppers zuhause zwei Uhrzeiten, da durfte man nicht anrufen: Bei der Sportschau und bei Dallas!
Sein Kabarettprogramm ist pure Abwechslung. Trepper liebt es, plötzlich mittendrin auf ein anderes Thema zu wechseln. „Da baue ich dann auch leise oder traurige Sachen ein, die Leute fahren emotional Achterbahn, rauf und runter, das mache ich extra - wie auf einer Kirmes“.
Und dann nimmt Trepper Schlagertexte auseinander – damit ist er bekannt geworden. Er gibt zu: „Ich finde Schlager eigentlich wunderbar! Man kann ja nur so böse über etwas reden was einem am Herzen liegt. Da ich immer mehr nette Schlagersänger kennenlerne, über deren Titel ich im Programm herziehe, fällt mir das dann schwerer. Das ist wirklich sehr ärgerlich!“
Ohne Namen zu nennen, vermisst er „bei jüngeren Akteuren Einsatz, Disziplin und Leidenschaft. Viele können einfach nix. Überleg mal, was Jürgen Drews dagegen mit 70 noch macht, das ist unglaublich. Der oder auch die Stones machen das nicht, weil sie Geld brauchen“.
Trepper weiß selbst: Ab 50 läuft die zweite Halbzeit und kein Mensch weiß, wie lange nachgespielt wird. Deshalb denkt sich Trepper seinen Teil. Und den spricht er dann aus. „Alles was im Leben zählt, ist die Familie und enge Freunde. Das ist das Einzige, worauf Du Dich blind verlassen kannst. Die machen Dir immer die Tür auf und stellen Dir immer einen Kaffee hin. Dessen muss man sich bewusst sein.“



Ticketpreise ab 20,00 € und Ermäßigungen

Tickets selbst ausdruckenTicketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: La Bodega Entertainment, Twerkamp 9, 31234 Edermissen, Deutschland
Die besten Geschenkideen!