Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten Who Killed Bruce Lee - Support: Ape Shifter


Kulturzentrum franz.K
Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen

WHO KILLED BRUCE LEE sind mit Sicherheit eine der ausgewöhnlichsten und spannendsten neuen Bands des internationalen Musikgeschäftes.
Wenn eine Band derzeit für sehr viel Wirbel und Überraschung vieles außergewöhnlich, sei es der Name, sei es ihr Herkunftsland - der Libanon, oder ihre Musik, die irgendwo zwischen Indie, Rock und einem gehörigen Spritzer Electronic liegt.
Musikalisch orientieren sie sich an Acts wie Led Zeppelin, The Who, den Beatles, aber auch LCD Soundstystem, The Strokes den Queen Of The Stone Age, Foals oder Jay Z. Weitere Einflüsse kommen von orientalischen Künstlern wie Abdel Halim Hafiz, Oum Kalthoum, Fairouz & Wadih al Safi.

Was macht sie zu so etwas Besonderem? Mit Sicherheit macht der eigentümliche Name der Band schon neugierig – WHO KILLED BRUCE LEE – dazu kommt der Exotenstatus. Wer weiß schon, wie die Musikszene in Beirut funktioniert. In westlichen Gefilden steht Beirut, nach dem verheerenden Krieg von 1975 – 1990, ja eher für Terror, Zerstörung, Krieg und Gewalt. Aber das einstige "Paris des Nahen Osten" hat eine hervorragende und kreative Künstlerszene und eine der Protagonisten der Region sind WHO KILLED BRUCE LEE, die zu den erfolgreichsten des Nahen Osten zählen.

Und aus diesem Grund wurde WHO KILLED BRUCE LEE im Oktober 2015 in Dubai mit dem international renommierten Preis des ESQUIRE Magazins "Esquire Man At His Best Awards" in der Kategorie "Artist Of The Year" geehrt!

naldo-Kombiticket:
Alle Vorverkaufstickets zu franz.K-Veranstaltungen sind nun Kombi-Tickets. Das heißt die Karten gelten als Fahrausweis im naldo am Veranstaltungstag ab 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn und dann bis Betriebsschluss.
(Detailinfos und Ausnahmeregelungen finden sich auch auf den Tickets)

Mitgliedschaft im franz.K:
Neben Möglichkeiten der aktiven Beteiligung erhalten alle Mitglieder des franz.K-Vereins eine zusätzliche Ermäßigung von 30% auf den bereits ermäßigten Abendkassenpreis. (alle Fremdveranstaltungen sind davon ausgenommen - siehe Hinweisinfos bei den jeweiligen Veranstaltungen).
Der franz.K-Mitgliedstarif ist ausschließlich Mitgliedern vorbehalten. Das Mitglieder-Ticket kann nur online gebucht werden, ist nicht übertragbar und ist nur unter Vorlage des Mitgliedsausweis an der Abendkasse/Einlass gültig!

Sonstige Ermäßigungsbedingungen bei franz.K-Veranstaltungen:
Achtung! Ermäßigung gibt es NICHT im Vorverkauf, sondern ausschließlich an der Abendkasse!
Untenstehende Personengruppen bezahlen an der Abendkasse unter Vorlage eines gültigen Nachweises ermäßigten Eintritt.
Schüler, Studenten, Zivil-/Wehrdienstleistende, AbsolventInnen eines ökologischen oder sozialen Jahres, Inhaber eines Sozialpasses, wie BonusCard, Tafelausweis o.ä., Hartz 4-Empfänger, Personen mit Behinderung (ab 50% GdB).
Bei Schwerbehinderten mit Ausweis B ist die Begleitperson frei.
Personen, die wegen einer Behinderung (Seh-/Hörbehinderung...) einen besonderen Platz brauchen, können dies telefonisch unter 07121 6963333 oder per mail über info@franzk.net anmelden. Die reservierten Plätze sind an der Abendkasse zu erfahren. Die Berechtigung ist mit dem Behindertenausweis nachzuweisen.
Bei nummerierten Veranstaltungen werden bestimmte Plätze für Rollstuhlfahrer (+ Begleitung) solange freigehalten bis die Veranstaltung ausverkauft geht.
Wir bitten den Bedarf an Rolliplätzen (+ ggf. Begleitung) vorher anzumelden.

Mitglieder des JazzClub "In der MITTE" bezahlen bei Kooperationsveranstaltungen den franz.K-Mitgliederpreis. Im Falle von Vorverkauf-Nutzung wird der Differenzbetrag an der Abendkasse zurückerstattet.
Mitglieder des JazzClub "In der MITTE" erhalten bei franz.K-Veranstaltungen 3€ Nachlass auf den regulären Eintrittspreis. Bei niedrigpreisigen Veranstaltungen gilt: Der reduzierte Eintritt darf nicht geringer als der Eintrittspreis für franz.K-Mitglieder sein.

KULTUR AUCH OHNE BUDGET:
Freikarten zu franz.K-Veranstaltungen für Geringverdiener, Hartz4-Betroffene u.ä. gibt es in der AWO-Geschäftsstelle, Haus Unter den Linden, Rommelsbacher Str. 1 (07121 - 23825) sowie beim Diakonieverband, Planie 17


Ticketpreise ab 14,95 € und Ermäßigungen

Tickets selbst ausdruckenTicketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: Kulturzentrum franz.K e.V., Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen, Deutschland
Die besten Geschenkideen!