Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten TEREM QUARTET | Konzert zum Tag der Befreiung

Andrey Konstantinov, Andrey Smirnov, Alexey Barshev, Vladimir Kudriavtcev


Christuskirche Bochum
Platz des europäischen Versprechens 1, 44787 Bochum

Werke der Klassik, auf traditionellen Folk-Instrumenten gespielt - Akkordeon, Domra, Kontrabass: Das TEREM QUARTET bringt russische Popular-Kultur mit der klassischen Tradition zusammen, West- mit Osteuropa: Vertrautes wird fremd, Fremdes vertraut, "Terem" bedeutet "offenes Haus".

Mit mehr als 2700 Konzerte in 60 Ländern gilt das Quartett als „DAS DRITTE WAHRZEICHEN VON ST. PETERSBURG“. Die Millionen-Metropole, das vormalige LENINGRAD, war zwischen 1941 und 1944 von deutschen Soldaten eingeschlossen worden: Leningrad sollte ausgehungert werden. Nach 900 Tagen - am 27. Januar 1944 - wurde die Stadt befreit, mehr als eine Million Menschen sind dem Genozid zum Opfer gefallen. Ein Jahr später, am 27. Januar 1945, wurde das Vernichtungslager Auschwitz befreit. Die deutschen Namen beider Städte stehen für Tausende andere.

TEREM QUARTET erinnert - in einer Zeit, in der sich der Ton in Europa massiv verändert - ein unermessliches Leid, eine gemeinsame Erfahrung, eine europäische. So wie es eine gemeinsame Erfahrung ist, dass es überall in Europa Menschen gegeben hat, die sich dem Terror entgegen gestellt haben: Juden, Sinti und Roma, Russen und Ukrainer, Christen und Atheisten ... die Europäer aller Länder.

Zum TAG DER BEFREIUNG, dem internationalen Holocaust-Gedenktag, wird TEREM QUARTET ein Programm spielen, das sie so noch nie gespielt haben.



Ticketpreise ab 16,00 € und Ermäßigungen

Tickets selbst ausdruckenTicketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: Christuskirche Bochum, Westring 26 A, 44787 Bochum, Deutschland
Die besten Geschenkideen!