Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten Mein schönster, allerliebster Engel


Brandenburger Theater
Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel

Liebeskorrespondenzen des Kronprinzen und Preußenkönigs Friedrich Wilhelm II.

Friedrich Wilhelm II. (1744-1797) hatte wirklich ein großes Herz – und entsprechend zahlreiche Liebschaften, mit denen er auch schriftlich intensiv verkehrte. Da waren zunächst die Ehefrauen: Elisabeth Christine, von der sich scheiden ließ, und Friederike Luise, die er im Anschluss heiratete. Beide natürlich hochwohlgeboren. Dann gab es aber auch noch das Wäschemädchen Mine Horster und die Trompeterstochter Wilhelmine Enke. Darüber hinaus korrespondierte er auch noch mit der Tänzerin Sophie Schulzki und Elisabeth von Sydow sowie den beiden Gräfinnen Julie von Voß und Sophie von Dönhoff, mit denen er morganatische Ehen einging. Mindestens 18 Kinder hat er mit diesen und noch weiteren Damen gezeugt. Die umfangreiche Liebeskorrespondenz hat Sonja Schnitzler gesammelt und kommentiert!

»Mein allerliebster Engel. ihre liebe Antwort auf meinen Brief habe ich gestern abend
bekommen und bin recht sehr unruhig zu wißen, wie das werden wirt mit die die Sachen,
aber drei monat seind sie ihnen noch nicht ausgeblieben, wie sie glauben, sie sind ihnen
noch nicht vollkommen zwei Monat ausgeblieben.«
(Friedrich Wilhelm II. an Wilhelmine)

Leitung Hans-Jochen Röhrig
Mit N. N. und Hans-Jochen Röhrig
Cello Jan-Peter Kuschel

Lesereihe des Hans Otto Theaters

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater anfragen (Tel. 03381/511112).


Ticketpreise ab 10,90 € und Ermäßigungen

Tickets selbst ausdruckenTicketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: Brandenburger Theater GmbH, Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland
Die besten Geschenkideen!