Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten La Catastròfa: Oratorium für Marcinelle - Etta Scollo in concert


RADIALSYSTEM V
Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin

Gesang und Gitarre Etta Scollo
Libretto Paolo Di Stefano, Leonardo De Colle und Etta Scollo
Sprecher Udo Samel
Cello, Mandoline und Stimme Susanne Paul
Akkordeon und Effekte Cathrin Pfeifer

Coro Arcanto, Bologna
Sopran Anna Maria Mele und Silvia Salfi
Alt Gloria Giovannini und Marisa Anconelli
Tenor Fabio Santachiara und Carluccio Poggioli
Bass Valerio Bertozzi und Giorgio Franceschi
Leitung Giovanna Giovannini

Projektion Anna Karsten

Übersetzung Barbara Basile, Andreas Neufert und Annette Kopelzki

"Eine Bergbaugeschichte. Eine musikalische Reise in die Vergangenheit. Eine Lehre für die Zukunft."

Es ist ein der dunkles Kapitel der italienischen und europäischen Nachkriegsgeschichte: Am 8. August 2016 jährte sich zum 60. Mal die Bergwerkskatastrophe von Marcinelle in Belgien, bei der 262 der unter katastrophalen Bedingungen arbeitenden Bergleute starben. Unter den Opfern von 1956 waren 126 italienische Gastarbeiter. Basierend auf dem Buch "La Catastrófa" von Paolo Di Stefano hat Etta Scollo die Ereignisse und Emotionen von damals in ein poetisches, musikalisches Oratorium gegossen, das sie nun zum ersten Mal in ihrer Wahlheimat Deutschland auf die Bühne bringt.
Gemeinsam mit dem Schauspieler Udo Samel rekonstruiert die italienische Komponistin und Sängerin die Ereignisse aus Prozessakten und Verhören, verwebt diese mit den Aussagen von Überlebenden, Rettern und Angehörigen - und verleiht ihnen musikalisch ihre Stimme. Begleitet wird sie dabei von Cathrin Pfeifer am Akkordeon, Susanne Paul am Cello und dem renommierten Vokalensemble Arcanto aus Bologna. Historische Bilder des tragischen Geschehens sowie deutsche Untertitel für die auf Italienisch gesungenen Texte werden projiziert.

Mit freundlicher Unterstützung durch das IIC - Italienische Kulturinstitut Berlin und Dr. Prof. Luigi Reitani.

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Auszubildende und Studenten bis 27 Jahre, Erwerbslose, Wehr- und Ersatzdienstleistende.
Für die Begleitperson von amtlich ausgewiesenen Schwerbehinderten (Schwerbeschädigtenausweis mit dem Vermerk B) ist der Eintritt frei. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 030 - 288 788 588.


Ticketpreise ab 20,80 € und Ermäßigungen

Tickets selbst ausdruckenTicketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: RADIALSYSTEM V GmbH, Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin, Deutschland
Die besten Geschenkideen!