Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten Infinity Reloaded


Reservix SaalplanbuchungTheaterhaus
Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart: Infinity RELOADED

Mit Choreographien von Johan Inger, Cayetano Soto, Janice Garrett & Charles Moulton, Itzik Galili, Eric Gauthier, Roberto Scafati, Nadav Zelner

Der Name des Programms steht für die zahllosen Spielarten von Tanz und nimmt das Publikum mit in die wunderbaren Weiten des Tanz-Universums. Für Infinity Reloaded werden Gauthier und sein Team die Karten passend zur Jahreszeit neu mischen. Neben originalen Infinity-Produktionen stehen Highlights und schon länger nicht mehr aufgeführte Lieblingschoreographien aus dem umfangreichen Gauthier Dance-Repertoire, darunter Itzik Galilis getanzte Screwball Comedy Cherry Pink and Apple Blossom White oder Eric Gauthiers Kultstück Ballet 101 – zum ersten Mal mit Gauthier als Sprecher live auf der Bühne. Zu den vorhersehbaren Hits des Abends dürfte auch Roberto Scafatis Liebeserklärung an den Fußball, Freistoß, zählen – mit wechselnden Überraschungsgästen an jedem der Abende. Den Beginn am 22. Dezember macht der ehemalige VfB-Torwart Timo Hildebrand. Der junge israelische Choreograph Nadav Zelner ist mit gleich zwei Arbeiten im Programm vertreten: mit seinem frechen Männer-Duo Alte Zachen und dem weiblichen Gegenstück Chopsticks, das im Rahmen von Infinity Reloaded Premiere am Theaterhaus feiert. Außerdem kann sich das Publikum auf ein Wiedersehen mit Eric Gauthiers verrücktem Pas de deux Punk Love freuen. Die Besucherin des bizarren Tattoo-Studios tanzt, wie bei der Uraufführung 2011, Garazi Perez Oloriz. Die Nadel führt Maurus Gauthier, einer der jungen Shooting Stars der Company. Die Reloaded-Specials stehen am 22. Dezember sowie zwischen den Jahren auf dem Spielplan, inklusive der großen Silvester-Abendshow am 31. Dezember.

Eine Produktion von Theaterhaus Stuttgart in Kooperation mit der Schauburg München

Künstlerische Leitung / Choreograph: Eric Gauthier
Ballettmeisterin: Takako Nishi
Ballettmeister: Guillaume Hulot
Company Coach: Egon Madsen
Künstlerische Leitung Bühne und Kostüme: Gudrun Schretzmeier
Licht und technische Koordination: Mario Daszenies
Tanz: Garazi Perez Oloriz, Anna Süheyla Harms, Rosario Guerra, Anneleen Dedroog, Sandra Bourdais, Maurus Gauthier, Luke Prunty, Alessio Marchini, David Rodríguez, Alessandra La Bella, Nora Brown, Francesca Ciaffoni, Jonathan dos Santos, Réginald Lefebvre, Barbara Melo Freire, Theophilus Veselý

Do 22.12.2016 / Mi 28.12.2016 / Do 29.12.2016 / Fr 30.12.2016 jeweils um 20.00 Uhr // Sa 31.12.2016 um 19.00 Uhr

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!


Ticketpreise ab 30,00 € und Ermäßigungen

Ticketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: Theaterhaus Stuttgart e.V., Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart, Deutschland
Die besten Geschenkideen!