Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Top-Event Tickets    

Alle Events anzeigen
Bild: George Li
Foto: Christian Steiner
 
 

Tickets - Karten George Li

George Li spielte als sogenanntes Wunderkind sehr früh Konzerte in seiner Heimat - jetzt, im jungen Alter von 20 Jahren wurde er Preisträger eines der berühmtesten Klavierwettbewerbe der Welt, dem Tschaikowsky-Klavierwettbewerb in Moskau. Viele ehemalige Preisträger, zu denen beispielsweise auch Grigroy Sokolov zählt, sind heute Stars der Klassikszene. Von der „Washington Post“ wird George Li für seine „atemberaubenden technischen Fähigkeiten gepaart mit einem außerordentlichem musikalischen Ausdrucksvermögen“ gepriesen. Der junge Pianist hat schon für Barack Obama und Angela Merkel im Weißen Haus gespielt.

Der 20-jährige Pianist hatte seinen ersten öffentlichen Auftritt in der Boston Steinway Hall im Alter von 10 Jahren. Schon während seiner Schulzeit studierte er am New England Conservatory Klavier bei Wha Kyung Byun. 2010 gewann er den 1. Preis bei den Young Concert Artists International Auditions und gab sein erfolgreiches Debut in New York im Alter von 16 Jahren. 2011 spielte George Li für Barack Obama und Angela Merkel im Weißen Haus. 2012 gewann er den Gilmore Young Artist Award sowie den Tabor Foundation Piano Award der Verbier Akademie.
Er gewann den ersten Preis beim XIVe Concourse International „Grand Prix Animato 2014” in Paris, sowie den besonderen Schumann-, Brahms-, und Publikumspreis. Er erhielt den 3. Preis beim Nationalen Chopin Wettbewerb verliehen, sowie den Preis für die beste Sonateninterpretation.

2015 gewann er die Silbermedaille beim berühmten Internationalen Tschaikowsky Wettbewerb. George Li spielte als Solist mit verschiedenen Orchestern, darunter dem Cleveland Orchestra, der Xiamen Philharmonic in China, dem Brooklyn Philharmonic Orchestra, dem Simon Bolivar Youth Orchestra in Venezuela, der Boston Philharmonic, dem Nordic Chamber Orchestra und dem Norrkoping Orchestra in Schweden.
George Li spielte Solorezitale auf der ganzen Welt, auf Festivals wie dem Miami International Piano Festival, dem Irving S. Gilmore International Keyboard Festival, der Vancouver Recital Society, der Shriver Hall und den Festspielen in Mecklenburg-Vorpommern.

Seine Konzerttätigkeiten für die Saison 15/16 beinhalten unter anderem Auftritte mit der Fairfax Symphony, der Albany Symphony, dem Williamsburg Symphonia Orchestra, dem Pennsylvania Sinfonia Orchestra und dem Windsor Symphony Orchestra in Kanada. Er wird in Frankreich im Musée du Louvre, dem Festival International de Musique in Dinard, und der L’Association Frédéric Chopin auftreten sowie bei Konzerten der Chopin Foundation in den USA zu hören sein.


Datum Event Ort
Bild: Auftakt Auftakt
George Li, Tito Muñoz
Hessischer Rundfunk

Frankfurt am MainReservix Saalplanbuchung

Bild: Auftakt Auftakt
George Li, Tito Muñoz
Hessischer Rundfunk

Frankfurt am MainReservix Saalplanbuchung

Die besten Geschenkideen!