Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten Freiburger Festival 2017 - STEFANIE HEINZMANN

Chance of Rain Tour 2017


Brauerei Ganter
Schwarzwaldstraße 43, 79117 Freiburg im Breisgau

Die Brauerei GANTER und KAROevents präsentieren das 2te "FREIBURGER FESTIVAL" 2017!

Eine Veranstaltung für Freiburger und Freiburger-Fans - für Musik-Liebhaber aus ganz Südbaden. Die große Produktionshalle der Brauerei GANTER verwandelt sich für 4 Tage in eine außergewöhnliche Club-Location mit einzigartigen Industriecharme mitten in der Innenstadt Freiburg. 
Besucher können jeden Konzerttag die angesagtesten Stars und aktuellsten Bands aus Pop, Rock, Indie und HipHop in „hautnah-Atmosphäre“ erleben.

----------------------------------------------

Do, 27.04.17 | MAX GIESINGER

Max Giesinger Song „80 Millionen“ erhält Goldstatus und seine Neue Single „Wenn sie tanzt“ ist auch schon am Start.

2016 kann wohl jetzt schon ohne Übertreibung als das Jahr des Max Giesinger bezeichnet werden. Ganz seinem Albumtitel entsprechend eroberte „Der Junge, der rennt“ die deutsche Musiklandschaft dieses Jahr im Sturm und ein Ende scheint nicht in Sicht. „80 Millionen“, die erste Single aus seinem aktuellen Album, bringt es inzwischen auf über 15 Millionen Views bei YouTube und kletterte bis auf Platz 2 der deutschen Single Charts. Mit weit über 200.000 abgesetzten Exemplaren erreichte der Song im Juli sogar Goldstatus.
Im September folgte nun Giesingers zweite Single „Wenn sie tanzt“, die von der Flucht aus dem Alltag handelt. Bereits vor dem offiziellen Release erfreut sich der Song einer starken Beliebtheit in den Streamingportalen, was sicherlich neben der eingängigen Melodie vor allem dem Inhalt geschuldet ist, mit dem sich in der heutigen Zeit viele Menschen identifizieren können.

Auch live hält der Run auf Giesinger an: Nach einem umfangreichen Open-Air Sommer mit über 60 Shows und dem Auftritt bei DAS FEST vor 40.000 Menschen in Karlsruhe, als absolutes Highlight seiner bisherigen Karriere, geht es für Giesinger und Band nahtlos in die weitestgehend ausverkaufte „Der Junge, der rennt“ Herbsttour 2016 über. „Ich liebe es, viel unterwegs zu sein und kann eigentlich auch nicht zu lang an einem Ort bleiben“, sagt Max Giesinger über sich selbst. So wird es seine Fans freuen, dass seine Rastlosigkeit ihn im Februar 2017 für 19 weitere Konzerte durch Deutschland und die Schweiz treibt. Wir freuen uns jetzt schon auf den Konzertabend beim FREIBURGER FESTIVAL mit dem sympathischen Karlsruher.

----------------------------------------------

Fr. 28.04. // MAXIM & MAECKES - Doublefeature

MAXIM

MAXIM erklärt seine fast einjährige Live-Pause für beendet und kehrt mit seiner Band zurück auf die Konzertbühnen. Den zwischenzeitlich abgelegten Touralltag nutzte der Kölner für die konzentrierte Arbeit am Nachfolger seines Erfolgsalbums „Staub“.

Maxim Richarz, der Sohn einer französischen Mutter und eines deutschen Vaters, hat in den vergangenen Jahren den Wandel vom Reggae-Sänger hin zu einem der großartigsten HipHop & Pop-Künstler Deutschlands geschafft, der seine Themen immer weiter vertiefen und die Sprache seiner Bilder immer intensiver in Worte wandeln konnte. Mit dem Vorgängeralbum „Staub“ fand Maxim die passenen Beats und seinen Sound, den er u.a. durch Mitstreiter wie Judith Holofernes peu à peu bis hin zum absoluten Erfolg des letzen Albums verfeinerte.

Sein neue Werk „Das Bisschen Was Wir Sind“ wirkt dabei nochmals nachdenklicher und melancholischer als zunächst erwartet, weshalb sich seine Fans aber besonders auf ein vielversprechendes Konzert in Freiburg freuen dürfen.

MAECKES

Maeckes, der liebevolle Chaot von den Orsons, ist wieder auf Solopfaden unterwegs und wird den Abend gemeinsam mit seiner Band eröffnen und die Beats droppen. Dabei präsentieren sie †il†, das neue und erste Album von Maeckes mit eigener Band.

†il† ist das Gefühl wenn nichts mehr geht. Tilt ist die Stagnation, der Moment an dem alle Gesetze nicht mehr gelten, in dem die Kugel im Flipper unbeeinflusst nach unten rollt. Man nicht mehr eingreifen kann, weil man davor zu stark eingegriffen hat. Tilt ist die Ohnmacht.Tilt ist aber auch das Gefühl, wenn man genug hatte, wenn alle Kanäle voll sind, wenn man die gesittete Haltung aufgibt und völlig ausflippt.

Tilt ist das neue Album von Maeckes. Tilt ist außerdem das erste Maeckes-Band-Album. Produziert wurde es komplett von Maeckes, Tristan Brusch und Äh, Dings.

Der Kosmos um Maeckes war schon immer sehr verschleiert. Oftmals von Umwegen und Irrwegen geprägt, Graustufenregenbögen, einer Traurigkeit und der bewusst komplizierteren Lösung. Maeckes hat, wie bei all seinen bisherigen Releases, ein sprachliches Labyrinth um sich herum gebaut.

Er hatte in dieser Labyrinth-Welt immer schon seine Hörer, trotzdem hat er sie selten an sich herangelassen. Tilt beinhaltet den Schlüssel zu seiner Welt. Der Zugangscode zu Maeckes.

Tilt handelt vom Tod, von der Suche nach der Liebe bzw. vom Überwinden der Unliebe. Tilt ist beängstigend ernst, zuweilen auch sehr traurig. Gleichzeitig aber wunderschön, streckenweise gar komisch und haltgebend.
Maeckes´ Album ist erwachsen und aufgeräumt. Kompliziert, verschroben, ironisch, zynisch und herzergreifend. Das Vehikel dafür ist musikalischer und zugänglicher geworden. Maeckes hat keine Angst davor er selbst zu sein. Er hat die Songs geschrieben, die er immer schon schreiben wollte. Für ihn ist Tilt ein musikalischer Befreiungsschlag. Es ist schön, für einen Moment lang, seine wahre Persönlichkeit zu entdecken. Das Album ist für Maeckes eine Abrechnung mit Gewesenem und ein Aufbruch nach vorne.

----------------------------------------------

Sa. 29.04. // STEFANIE HEINZMANN & BAND

Seit ihrem 2008er Durchbruchsdebüt „Masterplan“ zählt Stefanie Heinzmann zu den erfolgreichsten, außergewöhnlichsten und mitreißendsten Sängerinnen innerhalb der europäischen Poplandschaft. Mit „Chance Of Rain“ liefert die charismatische Schweizerin nun das perfekte Allwetter-Album ab!

Manchmal gibt es Situationen im Leben, in denen man sich oftmals gar nicht mehr wieder erkennt. In denen man sich selbst fremd geworden und ein Ausweg scheinbar in unendlich weite Ferne gerückt ist. Von Unsicherheit und Selbstzweifeln bestimmte Zeiten, die sich gefühlte Ewigkeiten hinziehen und einem nicht selten das Letzte abverlangen können. Ebenso harte, wie wertvolle Phasen, an denen man jedoch auch wächst und sich weiter entwickelt – unschätzbar wichtige Momente, denen Stefanie
Heinzmann mit „Chance Of Rain“ ihr bisher ehrlichstes, offenstes und mutigstes Album widmet. Unglaublich viel ist passiert im Leben der Pop- und Soulsängerin aus dem Schweizer Wallis, die nun mit ihrem vierten Album einen weiteren wichtigen Schritt in ihrer Karriere vollzieht. Nach unzähligen Platin- und Goldauszeichnungen, ausverkauften Tourneen, Zusammenarbeiten mit Weltstars wie Tower of Power, Joss Stone, Lionel Richie oder Ronan Keating, zahlreichen Ehrungen wie dem ECHO, dem MTW Europe Music Award, dem Swiss Music Award, dem Kids Choice Award sowie der 1Live Krone und nicht zuletzt den Erfahrungen während ihrer Jurorentätigkeit bei den letzten beiden Staffeln von „The Voice Of Switzerland“ blickt Stefanie Heinzmann auf ihrem neuen Longplayer „Chance Of Rain“ zurück.

----------------------------------------------

So, 30.04.17 | MILOW

Manchmal muss man im Leben loslassen, um die Dinge wieder in den Griff zu bekommen. Das galt auch für Milow. Der charismatische Singer/Songwriter aus Belgien landete ab 2006 einen Hit nach dem anderen, triumphierte in unzähligen Konzerten als grandioser Storyteller und Musiker. Keine Frage: Das erste Jahrzehnt im neuen Jahrtausend ist untrennbar mit der weichen, dennoch aber enorm eindringlichen Stimme von Jonathan Vandenbroeck, wie Milow bürgerlich heißt, verbunden. Und mit seinen Top-Hits wie „Ayo Technology“, „You Don’t Know“, „You And Me (In My Pocket)” oder „Little In The Middle“. Doch nun, rund um sein sechstes, im Mai erschienenes Album „Modern Heart“, war es Zeit für eine Neuorientierung. Mit der Hilfe von zwei begnadeten Musikern sowie einer ganzen Reihe an überraschenden Produzenten gelang es Milow, seine Klangästhetik weitgehend neu zu definieren und seine schillernden Kompositionen in einem überraschenden Klangbett aus Urban Soul und Tropical House neu zu positionieren.

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur über die Telefonnummer 07000 / 99 66 333 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen.


Ticketpreise ab 33,00 €

Ticketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: KAROevents GmbH & Co. KG, Heinrich-von-Kleist-Straße 6, 79331 Teningen, Deutschland
Ben Becker - ICH, JUDAS - Einer unter euch wird mich verraten - Tickets jetzt hier bestellen - Karten online bestellen bei Reservix - Dein Ticketportal