Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten Die Spitzklicker - Schabernackenschläge


Reservix SaalplanbuchungDomhofsaal
Hauptstraße 7, 68526 Ladenburg

Das Trio Franz Kain, Markus König und Susanne Mauder wird - unterstützt von Pianist Daniel Möllemann – das bislang klassische Szenen-Kabarett etwas moderativ aufbrechen aber wie gewohnt das kabarettistische Skalpell ansetzen.

Die Spitzklicker zählen zu den am längsten in Deutschland existierenden Ensembles. Mit dem 32. neuen Programm im Gepäck reist die Weinheimer Truppe wieder für fünf Monate in der Region umher und nimmt Politisches, Sozialkritisches und Alltägliches auf die satirische Schippe.

50 Auftritte liegen pro Spielzeit vor dem beliebten Ensemble der „Spitzklicker“, das auch in der Saison 14/15 wieder fast überall vor ausverkauften Häusern seine große Fangemeinde zum Lachen gebracht hat. „Daran wird sich auch nichts ändern, denn die Spitzklicker werden weiter auf Szenen-Kabarett über Politisches, Soziales und Alltägliches setzen“; betont Franz Kain.

Die Spitzklicker sind eine eingespielte Truppe und freuen sich auf viele Neuerungen im neuen Programm. „Wir wollen die Szenen mehr miteinander verbinden, moderative Übergänge schaffen und unsere Auftritte so moderner gestalten, ohne dabei die Idee, mit kleinen Theaterstücken ein Thema zu behandeln zu vergessen. Aber wir wollen nicht immer in eine Rolle schlüpfen sondern auch als gestandene Kabarettisten persönlich unserer Meinung sagen“; so die drei Spitzklicker unisono. Es liegen schon einige Texte für die Spielzeit 2016 vor, andere sind in Arbeit und vieles wird auch aktuell einfließen. Die Proben beginnen ab Mitte November und dann „werden wir vor allem musikalisch noch viel Neues ausprobieren“, sagt Markus König, der nicht nur für sein Solo am Klavier gute neue Ideen für die Umsetzung der Songs hat.

Die Premiere des dann 32. Programms der Spitzklicker wird in der „Heimspielstätte“ Alte Druckerei im Januar über die Bühne gehen. Der Kartenverkauf hat für die neue Saison schon begonnen.



Ticketpreise ab 22,00 €

Ticketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: VoiceArt Veranstaltungsagentur Kain, Friedrichstr. 24, 69469 Weinheim, Deutschland
Die besten Geschenkideen!