Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten Braun Hitler - Döring'sche Theaterwerkstatt


Kofferfabrik
Lange Straße 81, 90762 Fürth

"Die Döring`sche Theaterwerkstatt verbindet in der Aufführung BRAUN HITLER zwei Monologe "Hitlers letzte Rede" von dem Autor und Musiker Heinz Ratz und Fragmenten aus "Hitler lieben" von Peter Ross zu einem fiktiven Theaterstück über eine bizarr-groteske Begegnung. Geschickt inszeniert Brigitte Döring einen Abend, der dem Zuhörer durch Mark und Bein geht. So stellt die völlig unpolitische, gealterte Eva Braun (Brigitte Döring) die im Jahre 1975 in Nürnberg wieder auftaucht und über ihr Privatleben plaudert, ihr Leben mit Hitler in allen Facetten dar, bar jeglichen Schuldgefühls, einzig ihre immer sichtbar werdende Tablettensucht lässt ihre Verstörtheit erahnen. Hitler (Hannes Göldner), der ihr anfangs noch gelangweilt zuhört, stoppt ihre Erzählungen mit einem Fingerschnipsen, er schaltet sie einfach aus – ein verblüffender Perspektivwechsel, der sich durch das ganze Stück zieht und Eva Braun mehr und mehr als Hitlers Puppe erscheinen lässt. Ein beklemmendes Szenario beginnt, denn gnadenlos enttarnt der wiederauferstandene Massenmörder und Diktator die selbstgefällige Maskerade unserer westlichen Wohlstandswelt. Dieser Hitler ist ebenso höflich wie zynisch, überlegen wie selbstzufrieden, zerfressen von Hass und Selbstmitleid und doch gelingt es ihm, den bestürzten Zuhörer zum Angeklagten zu machen, dem ein Spiegel vorgehalten wird, der ihm die Unschuld nimmt." (Diana Souiad)

mit Brigitte Döring und Hannes Göldner, Regie: Brigitte Döring



Ticketpreise ab 11,00 €

Tickets selbst ausdruckenTicketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland
Die besten Geschenkideen!