Newsletter  Reservix-Newsletter
Login  Reservix- Mein Reservix


Informationen zur Veranstaltung    

Alle Events anzeigen

Tickets - Karten Anna Karenina

Hermannshoftheater, Wümme


Ratskeller im Rathaus
Brüder-Grimm-Straße 47, 36396 Steinau an der Straße

Die Souvenirverkäuferin Mascha arbeitet in einem Kiosk auf einem Bahnhof in Moskau. Hier verkauft sie Piroggen, Sonnenblumenkerne, Stockfisch, Getränke und was man so für die Reise braucht. Ganz neu ist eine Kollektion von Souvenirpüppchen, die Romanfiguren von Lew Tolstoi darstellen, produziert von einer berühmten Wodkabrennerei, die den großen Dichter zu
seinem 100. Todestag auf besondere Weise ehren wollte. Mascha beobachtet die Leute und kann vieles aus dem Leben der vorbeieilenden Reisenden erzählen. Ihre Hauptheldin ist Anna Karenina, deren Schicksal auf dem Bahnhof mit dem Kennenlernen Wronskis beginnt und nach einem langen Kampf um ihr persönliches Glück auch dort endet. Anna Karenina, glücklos mit
einem hohen Beamten verheiratet, verfällt dem jungen Grafen Wronski in unwiderstehlicher Liebe. Eine leidenschaftliche Affäre nimmt ihren Lauf. Anna ist bereit, dieser Liebe alles zu opfern, am Ende sogar ihr Leben. Diese dramatische Geschichte spielt die Souvenirverkäuferin Mascha mit ihren Figur gewordenen Wodkaflaschen. Ihre besondere Vorliebe gilt der Gestalt des Ljewin, in dem sich Tolstoi selbst porträtiert hat. Er zweifelt an allen bisher von der Gesellschaft anerkannten Werten und kämpft für eine neue gerechtere Weltordnung. Obgleich Großgrundbesitzer, geht er gemeinsam mit seinen Bauern hinaus, um so den Zauber der Natur selbst zu erleben.

Das Theater hat einen ganz eigenen Stil entwickelt, der sich durch die Synthese von Puppenspiel und Schauspiel auszeichnet. Die Inszenierungen richten sich mit ihrer bildreichen, lebendigen Sprache an ein breites Publikum aus Kindern und Erwachsenen, das sowohl mit den traditionellen Formen des
klassischen Handpuppen- und Marionettenspiels, als auch mit neuen experimentellen Wegen des Theaters verbunden sein möchte.
Das Zusammenwirken von Schauspiel, Puppenspiel, bildnerischem Gestalten, Gesang und Tanz ermöglicht jedes Mal ein Gesamtkunstwerk, dem besonderen Inhalt des Stückes entsprechend. - Inzwischen hat sich das Theater ein vielfältiges Repertoire geschaffen, das aus Märchen und Bearbeitungen der Weltliteratur besteht; damit gastiert es auf nationalen und internationalen Festivals, u.a. in Kopenhagen und Kiew. Anliegen des Hermannshoftheaters ist es, die Zuschauer zum Träumen, Nachdenken und
Entfalten der eigenen Phantasie einzuladen.

Ermäßigte Preise gelten für Kinder und Jugendliche.


Ticketpreise ab 17,50 € und Ermäßigungen

Tickets selbst ausdruckenTicketversand per Post





Kontaktdaten des Veranstalters: Stadt Steinau, Brüder-Grimm-Straße 70, 36396 Steinau an der Straße, Deutschland
Joe Bonamassa - Tour 2017 - Tickets jetzt hier bestellen - Karten online bestellen bei Reservix - Dein Ticketportal